VENEDIG

Der Sommer in Venedig ist sowohl bezaubernd als auch winterlich. Ich habe mich vor eineinhalb Jahren in die Stadt verliebt, als ich im Februar zum ersten Mal dort war. Zu dieser Zeit lag Schnee in der Stadt und wir genossen die leeren Straßen mit einem Minimum an Menschen, aber mit gefrorenen Händen und Füßen. Diesmal war es anders ... die Leute auf der Straße waren viel mehr. Ehrlich gesagt habe ich viel mehr erwartet. Es ist einfach Sommer und die Leute reisen viel mehr.

Wir haben Venedig auf dem Weg nach Sardinien besucht. Wir flogen von Prag nach Treviso. Von Treviso fuhren wir mit modernen italienischen Zügen nach Venedig. Das Ticket kostet ca. 7€. Der Flughafen bietet auch ein Busticket für die Hin- und Rückfahrt nach Venedig an, der Preis beträgt jedoch 22€.


Historické Benátky ležia v severej časti Jadranského mora, v plytkej lagúne. Rozprestierajú sa na 7 kilometroch štvorcových, s nadmorskou výškou 1 m n. m. Od roku 1987 patria do svätového dedičstva UNESCO.
Sie erstrecken sich über 7 Quadratkilometer mit einer Höhe von 1 m über dem Meeresspiegel. m. Seit 1987 gehört es zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Es dauert 5-6 Stunden, um die Stadt zu besuchen. Wenn Sie in Venedig sind, sollten Sie sich Orte wie die beliebte Rialto-Brücke, die Seufzerbrücke und den Markusplatz nicht entgehen lassen, die einen wunderschönen Blick auf San Giorgio Maggiore bieten. Ich empfehle auch die Nachbarinseln Burano oder Murano zu besuchen, wo sie 4-5 Stunden "Touren" machen. Sie können direkt im Hafen gekauft werden.

with love S.

0 comments on “BENÁTKYAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.